Logo
Logo

Holland-Klipper Sabia 
Name: Sabia
Schiffstyp: Holland-Klipper
Rigg: Stagsegelketsch
Werft: Hellman Werft, Niederlande
Baujahr: 1984
Flagge: Großbritannien
Heimathafen: London

technische Daten

Länge: 22,52 m
Rumpflänge: 19,20 m
Breite: 4,93 m
Tiefgang: 2,60 m
Verdrängung: 43,71 t
Segelfläche: 170 m²
Maschine: 1 DAF-Diesel, 125 KW (170 PS)
Besatzung: 2
Kojen: 10
Tagesgäste: 28
Ausrüstung: Radar, Robertson-Selbststeuer-Anlage, Echolot, GPS, GMDSS, UKW, GW, CB-Funk

Schiffshistorie

  • die "Sabia" wurde 1984 im Auftrag eines Privateigners auf der Hellman Werft in Holland gebaut
  • nach dem ersten Verkauf war das Schiff zeitweise im kommerziellen Einsatz, bevor es mehrere Jahre überwiegend ungenutzt im Mittelmeer in Cadiz/Südspanien lag
  • im Frühjahr 1995 zurück nach Holland wurde die "Sabia" auf der Rowabo Werft für über 1 Mio DM bis auf den Rumpf komplett erneuert: neuer Innenausbau in hellem, freundlichen Kirschholz, neue Maschinen, Generator und Heizungsanlage, Auswechslung der gesamten Elektrik sowie der angeschlossenen
  • läuft seit 1998 in Charter im Bereich Rügen, Schweden, Dänemark (z.B. Bornholm), Polen, Russland

gesichtet auf der Hanse Sail 2008
  • 18. Hanse Sail Rostock vom 7.-10. August 2008 
  • 18. Hanse Sail Rostock vom 7.-10. August 2008 
  • 18. Hanse Sail Rostock vom 7.-10. August 2008 


SeitenanfangZurückWeiter
Infos