Logo
Logo

Ölbekämpfungsschiff Vilm 
Name: Vilm
Schiffstyp: Ölfang- und Tankmotorschiff
Rufzeichen: DFGH
IMO-Kennung: 9181089
MMSI-Nummer: 211298240
Klassifikation: 100 A5 K E, Marine Pollution Response Vessel, Oil Recovery Vessel, T3D10 MC AUT
Werft: Neue Oderwerft, Eisenhüttenstadt, Deutschland, Bau-Nr. 2612
Baukosten: 5.100.991 Euro
Kiellegung: 12. Februar 1998
Indienststellung: 22. April 1999
Eigner: Bundesrepublik Deutschland, Deutschland
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Rostock

technische Daten

Schiffsrumpf: Schiffbau-Stahl, doppelte Hülle
Lüa: 48,15 m
registrierte Länge: 46,08 m
Länge Vordeck: 9,00 m
Länge Poop: 11,58 m
Breite auf Spanten: 10,20 m
registrierte Breite: 10,20 m
Freibord: 0,86 m
Seitenhöhe: 3,65 m
Tiefgang: 2,00 m leer, 2,80 m beladen
Vermessung: 590 GT, 177 NT
Tragfähigkeit: 680 tdw
Maschine: 2 x 6-Zylinder-Cummins-Diesel, KTA 19 M3 je 447 KW, 1.800 U/min
Hilfsdiesel:
  • 2 x Cummins NT - 855 je 209 KW, 1.500 U/min je 380 V / 400 V, 200 KVA
  • 1 x Cummins 4 BT 50 KW, 1.500 U/min 380 V / 400 V, 60 KVA
Antrieb: 2 x Kamewa Aquamaster Ruderpropeller
Bugstrahlruder: Schottel-Pumpjet SPJ 57 T
Geschwindigkeit: 12 kn

Ausrüstung

Treibstoff: 101 m³
Ladetanks: 6 x 82,46 m³ mit Heizschlangen über Thermalölkessel
Pumpen:
  • 2 x Drehkolbenpumpen je 160 m³
  • 2 x Schraubenspindelpumpen je 150 m³
  • 1 x Schraubenspindelpumpe 50 m³
Deckskrane: 2 x Palfinger 1.500 kg bei 8,10 m Auslage

Bemerkungen

Das Fahrzeug ist als Ölwehrschiff konzipiert und gebaut, um schwimmende Ölverunreinigungen mit einer Viskosität bis zu 10.000 cst, auch in explosiver Atmosphäre, abzusaugen und zu separieren. Die Separationsleistung beträgt bis zu 160 m³/h. Außerdem ist das Doppelhüllenschiff aufgrund seiner Heiz- und Pumpleistung auch als Bunkerfahrzeug oder Entsorgungsschiff einsetzbar.

  •  
  •  
  • 21. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2011 
  • 21. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2011 
  •  
  •  
  •  
  • 21. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2011 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 21. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2011 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Infos