Logo
Logo

Schlepper Taucher O. Wulf 5 
Name: Taucher O. Wulf 5
Rufzeichen: DGDA
IMO-Kennung: 6907169
MMSI-Nummer: 211327150
Klassifikation: 100 A5 M E with Freeboard 0.500 M, TUG MC
Werft: Mützelfeldtwerft GmbH, Cuxhaven, Bau-Nr. 179
Baujahr: 1968
Kiellegung: 31. Mai 1968
Stapellauf: 24. September 1968
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Rostock
Eigner: Otto Wulf GmbH & Co.KG

technische Daten

Lüa: 29,60 m
LWL: 29,38 m
registrierte Länge: 26,10 m
Breite: 8,40 m
registrierte Breite: 7,90 m
Seitenhöhe: 3,70 m
Tiefgang: 3,20 m
Vermessung: 154 GT, 46 NT
Tragfähigkeit: 99 tdw
Maschine: 8-Zylinder-Deutz, SBV 8 M 545, 2.000 PS
Hilfsmaschinen:
  • 2 Dieselgenerator 55 KW, 47,0 kVA, 440/220 V
  • 1 Konverter 25 kVA, 380/220 V
  • 1 Dieselgenerator 24 V
Antrieb: 1 Festpropeller
Geschwindigkeit: 12 kn
Pfahlzug: 25 t

Ausrüstung, Zuladung, Kapazitäten, Ladevolumen

Treibstoff: 56,00 m³

Schiffshistorie

  • Juni 1698 auf der Mützelfeldtwerft GmbH in Cuxhaven auf Kiel gelegt
  • 24. September 1968 Stapellauf
  • 20. Dezember 1968 für Eigener "Lütgens & Reimers" in Hamburg in Dienst gestellt
  • 1972 ausgerüsten mit Feuerlöschanlagefighting
  • 1994 neuer Eigner wird die Otto Wulf GmbH & Co.KG in Cuxhaven, umbenannt in "Taucher O. Wulf 5"
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Infos