Logo
Logo

Tragflächenboot WSS 10 
Name: WSS 10
Schiffstyp: Tragflächenboot
Werft: G. C. Jensen Nachf., Hamburg
Baujahr: 1954
Heimathafen: Deutsches Schiffahrtsmuseum

technische Daten

Länge: 9,20 m
Breite: Rumpf 1,95 m, Tragflügel 4,20 m
Tiefgang: 2,05 m in Ruhe, 0,65 m in Fahrrt
Seitenhöhe: 1,12 m
Gewicht: 4 t
Maschine: 3 x Ford-V8-Otto-Motoren, 180 PS
Geschwindigkeit: 25-30 kn
Fahrgäste: bis 8

Schiffshistorie

  • WSS steht für "Wendel-Schnellschiff", benannt nach dem Konstrukteuer Friedrich Hermann Wendel
  • zwischen 1953 und 1962 fuhr es als Versuchsfahrzeug auf der Elbe und der Weser
  • 1972 dem Deutschen Schiffahrtsmuseum übergeben
Infos