Logo
Logo

MS Star Princess 
Name: Star Princess
Schiffstyp: Kreuzfahrtschiff
Rufzeichen: ZCDD6
IMO-Kennung: 9192363
MMSI-Nummer: 310361000
Baujahr: 2001
Werft: Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A., Monfalcone, Italien, Bau-Nr. 6051
Eigner: Princess Cruise Lines, Santa Clarita Ca, U.S.A.
Reederei: Princess Cruises
Versicherer: Steamship Mutual Underwriting U.K.
Flagge:
  • aktuell Bemudas
  • bis 12. März 2002 Italien
  • bis 17. Oktober 2001 Liberia
Heimathafen: Hamilton

technische Daten

Schiffsrumpf: einfache Hülle
Lüa: 289,62 m
Büa: 49,00 m
Breite auf Spanten: 36,00 m
Freibord: 8,45 m
Seitenhöhe: 14,25 m
Tiefgang: 8,45 m
Vermessung: 108.977 GT, 73.347 NT
Tragfähigkeit: 10.852 tdw
Geschwindigkeit: 22 kn
Bordspannung: 110/220 V

Besatzung/Passagiere

Besatzung: 1.100
Passagiere: 2.600
Decks: 14 (Gala Deck, Plaza Deck, Fiesta Deck, Promenade Deck, Emerald Deck, Dolphin Deck, Caribe Deck, Baja Deck, Aloha Deck, Lido Deck, Sun Deck, Sports Deck, Sky Deck)
Aufzüge: 12
Kabinen: 1.300
Kabinenkategorien: Innenkabine, Außenkabine, Außenkabine mit Balkon, Minisuite mit Balkon, Suite mit Balkon

Service/Ausstattung

Kreuzfahrtkategorie: Standard
Bordsprache: englisch
Zahlungsmittel: US-Dollar, alle gängigen Kreditkarten
Restaurants: 3 Hauptspeisesäle, 24-h-Buffet Restaurant
Spezialitäten-Restaurants: Patisserie, Kaviar- oder Sushiba, Pizzeria
Bars: 14 Bars der verschiedensten Stilrichtungen
Fitness: Fitnesscenter mit Meerblick, Paddle Tennis, Basketball, Golfsimulator, Putting Green, Joggingpfad, Badminton, Tischtennis, Shuffleboard
Wellness: 5 Pools, 1 Kinderpool, Lotus Spa Wellness Center mit Beauty-Studio, Massagen, Sauna und Friseur, Whirlpools
Unterhaltung: Kunstgalerie, 3 Theater und Show Lounges, Casino, Nightclub, Internetcenter, Biblio- und Audiothek, Kartenspielraum
Kinder: Fun Zone, Off Limits, Splash Pool
Shopping: Boutiquen, Duty-Free-Shop
Sonstiges: Bordhospital, Bordarzt, Hochzeitskapelle, Fotoservice, SB-Waschsalon, 24-h Zimmerservice

Schiffshistorie

  • Stappellauf am 10. Mai 2001
  • am 25. Januar 2002 mit Heimathafen Hamilton (Die Bermudas) registriert
  • zwischen 1998 und 2001 wurden drei Schiffe der Grand-Serie für gefertigt: MS Grand Princess (05/1998), MS Golden Princess (04/2001) und MS Star Princess (01/2002)
  • 2004 wurde die MS Caribbean Princess als erste modifizierten Grand-Serie gefertigt und unterscheidet sich u.a. durch ein zusätzliches Deck
  • die MS Diamond Princess (02/2004) und MS Sapphire Princess (05/2004) gehören zur zweiten modifizierten Grand-Serie, sie unterscheiden sich zu denen der Grand-Serie durch eine verschobene Anordnung der Heck-Lounge
  • die Crown-Klasse ist eine modifizierte Serie der Grand-Klasse, zu der folgenden folgende Schiffe gehören: MS Caribbean Princess (2004), MS Crown Princess (2006), MS Emerald Princess (2007), MS Ventura (2008), MS Ruby Princess (2008)

Schwesterschiffe

  • MS Grand Princess - 1998
  • MS Golden Princess - 2001
  • MS Star Princess - 2002
  • MS Caribbean Princess - 2003

auf der Werft der Mitsubishi Heavy Industries in Tokio wurden 2004 zwei modifizierte Schiffe der Grand-Klasse abgeliefert:

  • MS Diamond Princess
  • MS Sapphire Princess
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
MS Star Princess am 10. September 2005 in Warnemünde.
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
  • MS Star Princess 
Infos