Logo
Logo

MS Seabourn Pride 
Name: Seabourn Pride
Schiffstyp: Kreuzfahrtschiff
Rufzeichen: C6FR5
IMO-Kennung: 8707343
MMSI-Nummer: 311084000
Baujahr: 1988
Werft: Schichau Seebeckwerft AG, Bremerhaven, Deutschland, Bau-Nr. 1065
Indienststellung: 18. November 1988
Baukosten: 50 Mio. US Dollar
Reederei: Seabourn Cruise Line
Flagge: Bahamas
Klassifikation: Det Norske Veritas

technische Daten

Länge: 133,81 m
Breite: 19,00 m
Tiefgang: 5,20 m
Vermessung: 9.975 BRZ
Maschine: 2 x Normo-Bergen KVMB 12 Zylinder, 2 x Normo-Bergen KVMB 8 Zylinder - (5.355 KW)
Antrieb: 2 Festpropeller
Geschwindigkeit: 19 Kn
Bordspannung: 110/220 V

Besatzung/Passagiere

Besatzung: 160
Passagiere: 208
Decks: 8, davon 6 Passagierdecks
Aufzüge: 3
Kabinen: 104, davon 4 behindertengerecht
Kabinenkategorien: Seabourn Suite, Seabourn Balcony Suite, Double Suite, Classic Suite, Owners Suite

Service/Ausstattung

Kreuzfahrtkategorie: Luxus
Bordsprache: englisch
Zahlungsmittel: US-Dollar, VISA, MasterCard, Diners Club, American Express, JCB, Discover Card
Restaurants: The Restaurant
Bars: Magellan Lounge Bar, Kasino Bar, The Club Bar, Sky Bar, Constellation Lounge Bar
Cafés: Veranda Café
Fitness: Fitnesscenter, Wassersportmarina, Wasserski, Kayak, Banana Boot,
Wellness: 1 Außenpool, 3 Whirlpools, Massage, Sauna, Dampfbad, Körperpackungen, Schönheitssalon
Unterhaltung: Constellation Lounge, Magellan Lounge, Kasino, Bibliothek, Kartenspiel-Zimmer, The Club, Videothek, Internet-Café, Magellan Lounge, Constellation Lounge
Sonstiges: Krankenstation, Klimaanlage, 24 Stunden Service in der Suite, Direktwahl Telefone, Chem. Reinigung/Wäscherei, Waschsalon

Schiffshistorie

  • am 22. Juli 1988 als "Seabourn Pride" auf Kiel gelegt
  • am 18. November 1988 mit Heimathafen Oslo in Norwegen registriert
  • 2002 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen wurde Nassau (Die Bahamas)

Schwesterschiffe

  • MS Seabourn Pride - 1988
  • MS Seabourn Spirit - 1989
  • MS Royal Viking Queen - 1992, seit 1996 als MS Seabourn Legend
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
  • MS Seabourn Pride 
Infos