Logo
Logo

MS Saga Sapphire 
Name: Saga Sapphire
ex: Bleu De France (2008-2011), Holiday Dream (2004-2008), SuperStar Aries (2000-2004), Superstar Europe (1999-2000), Europa (1981-1999)
Schiffstyp: Kreuzfahrtschiff
Rufzeichen: 9HOF8
IMO-Kennung: 7822457
MMSI-Nummer: 256208000
Klassifikation: DNV GL

Baujahr: 1980
Werft: Bremer Vulkan AG Schiffbau und Maschinenfabrik, Bremen, Bau-Nr. 1001
Kiellegung: 1. April 1980
Stapellauf: 22. Dezember 1980
Fertigstellung: 6. Dezember 1981
Baukosten: 120 Mio. US-Dollarra
Eigner: Saga Cruises BDF Ltd.
Betreiber: Acromas Shipping Co. Ltd.
Flagge: Malta
Heimathafen: Valletta

technische Daten

Lüa: 199,62 m
registrierte Länge: 175,18 m
registrierte Breite: 28,50 m
Tiefgang: 8,40 m
Seitenhöhe: 12,98 m
Vermessung: 37.049 GT, 13.555 NT
Tragfähigkeit: 5.168 tdw
Maschine: 2 x 7-Zylinder-Zweitakt-Diesel, MAN Modell K 7 SZ 70/125 B, je 10.640 KW, 145 U/min
Antrieb: 2 Festpropeller
Geschwindigkeit: 21 kn
Bordspannung: 110/220 V

Besatzung/Passagiere

Besatzung: 406
Passagiere: 752
Decks: 1 0, davon 9 Passagierdecks
Aufzüge: 12
Kabinenkategorien: Standard Innenkabine, Standard Außenkabine, Suite, Superior

Service/Ausstattung

Bordsprache: englisch, französisch
Zahlungsmittel: US-Dollar, American Express, VISA, MasterCard, DiscoverCard, Reiseschecks

Schiffshistorie

  • gebaut auf der Bremer Vulkan Werft AG für Hapag Lloyd  Kreuzfahrten.
  • Stapellauf und Taufe auf den Namen "Europa“, als 5. "Europa" für Hapag Lloyd
  • Anfang 1982 Jungfernreise
  • bis 1998 Kreuzfahrten für Hapag Lloyd als weltweit einzigstes fünf Sterne Schiff.
  • 1998 Verkauf nach Singapur an Star Cruises - Einsatz auf dem Asiatischen Markt als "Super Star Europa"
  • März 2004 kauft der Spanische Kreuzfahrtveranstallter Pullmantur Cruises das Schiff - neue Einsatzgebiete sind Mittelmeer und Karibik als "Holiday Dream"
  • 2008 übernimmt die Schwestergesellschaft CDF Croisières de France das Schiff und taufte es auf den Namen "Bleu de France"
  • Saga Cruises kauft im November 2010 die "Bleu de France"
  • Oktober 2011 für mehrere Millionen Euro umgebaut
  • 26. März 2012 umgetauft als "Saga Sapphire", Abbruch der  Jungfernfahrt auf Grund Motorschaden
  •  
  •  
  •  
Infos