Logo
Logo

ex
Gaffelschoner Zephyr 
Name: Zephyr
ex: Bente, Jeko
Rigg: Schoner
Rufzeichen: PIXB
MMSI-Nummer: 245115000
Werft: Van Diepen, Waterhuizen, Niederlande
Baujahr: 1931
Flagge: Niederlande
Heimathafen: Harlingen

technische Daten

Lüa: 36,00 m
Rumpflänge: 28,90 m
Breite: 6,00 m
Tiefgang: 2,20 m
Segelfläche: 360 m²
Schiffsrumpf: Stahl

Schiffshistorie

  • 1931 als Motor-Galeasse (mit Hilfsbesegelung) "Bente" in der Van Diepen Werft, Waterhuizen, Friesland, Niederlande gebaut
  • bis 1953 Frachtschiff auf der Ostsee
  • bis 1992 Transport von Stückgut nach Norwegen für norwegische Eigner, Heimathafen Stavanger, Takelage wurde in Lademasten umfunktioniert, neues Deckshaus, stärkere Motorisierung, Umbenennung in "Jeko"
  • 1993 Eignerwechsel nach Niederlande, Umbau zu einem Segelschiff für die Fahrt mit Passagieren, Umbenennung in "Zephyr"
  • Teilnahme an Großseglerveranstaltungen, u.a. Brest 2004, Kieler Woche 2006
  • Name "Zephyr" nach Zephyros dem griechischen Gott des Windes

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

Infos