Logo
Logo

Dreimast-Gaffelschoner Westkust 
Name: Westkust
Schiffstyp: Dreimatsschoner
Segelzeichen: TS S609
Werft: Sjötorps Varv, Lake Vänern, Schweden
Baujahr: 1932
Flagge: Schweden
Heimathafen: Orust
Liegehafen: Edshultshall
Homepage: www.westkust.com

technische Daten

Lüa: 40,00 m
Rumpflänge: 28,56 m
Breite: 7,17 m
Tiefgang: 3,10 m
Segelfläche: 521 m²
Maschine: Volvo Penta, TAMD 121 D, 385 PS
Schiffsrumpf: Holz

Bemerkungen

Der skandinavische Dreimastschoner Westkust lief 1932 in Sjötorp vom Stapel. In seinen Anfangsjahren befuhr er die nördlichen Meere vorwiegend als Frachtschoner für Stein, Getreide und Salz. Während der letzten fünf Jahre wurde die Westkust umfassend renoviert. Es entstanden behagliche Gästeräume, ein komfortabler Salonbereich sowie eine hervorragend ausgestattete Küche. Das weitläufige Deck des Dreimasters bietet genügend Platz zum Sonnen und Genießen.

Das Schiff segelt meist an der schwedischen Westküste, bei den maritimen Großveranstaltungen steht es für Tages- und Abendtörns zur Verfügung. An Bord haben 80 Tages- und 30 Übernachtungsgäste Platz.

Infos