Logo
Logo

Snekke Lifjorden 
Name: Lifjorden
Rigg: Slup mit Sprietsegel
Schiffstyp: Snekke
Baujahr: 1950
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Langballigau

technische Daten

Lüa: 7,80 m
Breite: 2,30 m
Tiefgang: 0,80 m
Segelfläche: 32 m²
Geschwindigkeit: 7 kn

Anmerkungen

  • eine Snekke wurde früher von einem Snekker gebaut, eine Art Schreiner/Tischler
  • der Begriff Snekke bezeichnet einen speziellen, bei küstennahen Fischern in Norwegen beliebten Bootstyp, mit einer Länge von 6 bis 9 m
  • die übliche Motorisierung einer Snekke sind Diesel- oder Benzinmotoren mit ca. 8 bis 15 PS
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Snekke Lifjorden 
  • Snekke Lifjorden 
  • Snekke Lifjorden 
  • Snekke Lifjorden 
  • Snekke Lifjorden 
  • Snekke Lifjorden 
Infos