Logo
Logo

Buttjolle Minna Roeder 
Name: Minna Roeder
ex: Kormoran
Rigg: Gaffelkutter
Schiffstyp: Buttjolle
Baujahr: 1927
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Flensburg

technische Daten

Schiffsrumpf: Holz
Lüa: 8,80 m
Rumpflänge: 7,80 m
Breite: 2,40 m
Tiefgang: 1,22 m
Segelfläche: 45 m²
Maschine: keine

Schiffshistorie

  • 1927 gebaut, Boote dieser Bauart dienten der Kleinfischerei auf  Elbe und Weser
  • ursprünglich vermutlich mit Luggertakelung
  • 1945 Beendigung des aktiven Fischereidienstes, Umrüstung zum Freizeitsegelboot mit Kajüte, danach weite Reisen, u.a. bis nach Norwegen
  • 1982 in Otterndorf entdeckt und Rückbau zu einem offenen Arbeitsboot
  • dient seit 1983 der Freien Waldorfschule zur Segelausbildung, nachdem sie Ende der 90er Jahre 3 Jahre nicht im Wasser war, benötigte sie eine Grundüberholung, die bis zum Frühjahr 2000 abgeschlossen wurde
  • Bildung eines gemeinnützigen Trägervereins "Minna Roeder" e.V., der sich für die Erhaltung des Schiffs und die Nutzung durch Jugendliche einsetzt

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

  • Buttjolle Minna Roeder 
  • Buttjolle Minna Roeder 
Infos