Logo
Logo

Zementfrachter Iceland Cement 
Name: Iceland Cement
ex:
  • Cem Crusher (bis Februar 2004)
  • Kapall (bis Februar 1997)
  • Otter (bis Januar 1985)
  • Zürs (bis Januar 1984)
  • Agate (bis Januar 1983)
  • Solklint (bis Januar 1983)
  • Agate (bis Januar 1981)
  • Solklint (bis Januar 1980)
  • Schiffstyp: Zementfrachter
    Rufzeichen: C6TP6
    IMO-Kennung: 7638349
    MMSI-Nummer: 311738000
    Klassifikation: Germanischer Lloyd
    Werft: Sterkoder Shipbuilding Kristiansund, Norwegen, Bau-Nr. 63
    Kiellegung: 23. Mai 1977
    Stapellauf: 17. September 1977
    Fertigstellung: 1. Januar 1978
    Eigner: KGJ Cement, Bergen, Norwegen
    Reederei: Jebsen Skipsrederi, Bergen, Norwegen.
    Flagge: Bahamas
    Heimathafen: Nassau

    technische Daten

    Rumpf: Doppelboden, durchgehend
    Lüa: 98,58 m
    registrierte Länge: 93,46 m
    registrierte Breite: 14,30 m
    Tiefgang: 5,25 m
    Seitenhöhe: 6,35 m
    Vermessung: 2.865 GT, 1.598 NT
    Tragfähigkeit: 3.655 tdw
    Maschine: 1 x Alpha-Viertaktdiesel-Diesel, 12 Zylinder, Modell 12 U 28 LU-VO, 2.339 KW, 775 U/min
    Antrieb: Verstellpropeller, 231 U/min
    Geschwindigkeit: 13 kn

    Ausrüstung, Zuladung, Kapazitäten, Ladevolumen

    Ballastwasser: 1.426 m³
    Treibstoff: 221 m³
    Schüttgut: 5.807 m³
    Stückgut: 5.348 m³
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    Infos