Logo
Logo

Peilschiff Baltic 
Name: Baltic
Rufzeichen: DBCO
MMSI-Nummer: 211375510
Klassifikation: GL+100 A5 K+MC-AUT
Werft: Fr. Fassmer GmbH & Co. KG, Berne/Motzen, Deutschland, Bau-Nr. 1915
Baujahr: 2002
Betreiber: Fachstelle Maschinenwesen Nord/Wasser- und Schifffahrtsamt Stralsund
Heimathafen: Stralsund
Einsatzgebiet: Ostsee

technische Daten

Lüa: 23,90 m
Breite auf Spanten: 5,85 m
Tiefgang: 1,54 m
Verdrängung: 102 t
Maschine: MTU 2 x 6R 183 TE62, 275 KW, 1.850 U/min
Antrieb: Piening, 2 x 1.000 mm, z=4
Geschwindigkeit: 12 kn
Reichweite: 620 nm
Besatzung: 3

Bemerkung

Dieses seegängige Vermessungsschiff wurde für gewässerkundliche Aufgaben konzipiert. Die hochmoderne Vermessungseinrichtung beinhaltet unter anderem ein Fächerecholot der Firma Simrad. Mit dem vollhydraulischen Kran und dem großen Arbeitsdeck können aber auch andere Aufgaben, z. B. die Bearbeitung von Seezeichen, wahrgenommen werden. Ein moderner Ein-Mann-Fahrstand und ein wachfreier Maschinenraum (MC - AUT) gewährleisten einen wirtschaftlichen Betrieb.

Quelle: www.fassmer.de

Infos