Logo
Logo

Kufftjalk Neerlandia 
Name: Neerlandia
ex:
  • Trefle
  • Breemu
  • Grietje
  • Harmina
Schiffstyp: Koftjalk (Kufftjalk)
Rufzeichen: PGED
MMSI-Nummer: 246099000
Werft: Gebrüder Verstockt, Groningen, Niederlande
Baujahr: 1910
Flagge: Niederlande
Heimathafen: Groningen

technische Daten

Lüa: 35,00 m
Rumpflänge: 26,50 m
Breite: 5,60 m
Tiefgang: 1,60 m
Segelfläche: 350 m²
Maschine: Diesel Scania DS II, 185 PS
Schiffsrumpf: Stahl

Schiffshistorie

  • für die Handelsschiffahrt gebaut, lief 1910 in Groningen vom Stapel, Auftraggeber war Kapitän Hekman, robuste Bauweise, Einsatz in Küstengewässern
  • bis 1950 Transport von Holz und Getreide zwischen skandinavischen, englischen, deutschen und französischen Häfen
  • durch Willem Rinsma restauriert, Umrüstung zur Fahrt mit Gästen
  • danach wurden Ina Knol und Erwin Bronsteijn Eigner des Schiffs
  • befährt das Ijsselmeer und Wattengebiete, sowie die Nord- und Ostsee
  • Die "Neerlandia" ist eine robuste Koftjalk. Diese Tjalken unterscheiden sich von anderen dadurch, daß sie schwerer gebaut und hoch verschanzt sind, um so sicher auf See fahren können. "Boeisel" wird der Rand des hohen Schanzkleides genannt, das eine Koftjalk so seetüchtig macht.

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

  • 24. Hanse Sail Rostock vom 7.-10. August 2014 
  • Kufftjalk Neerlandia 
  • Kufftjalk Neerlandia 

gesichtet auf der Hanse Sail 2016
  • 26. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2016 
  • 26. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2016 
  • 26. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2016 
  • 26. Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2016 

gesichtet auf der Hanse Sail 2015
  • 25. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. Aug 2015 
  • 25. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. Aug 2015 
  • 25. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. Aug 2015 
  • 25. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. Aug 2015 
  • 25. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. Aug 2015 

Infos