Logo
Logo

Chemikalien-Tanker Amonith 
Name: Amonith
Schiffstyp: Chemikalien-Tanker
Rufzeichen: LADS6
IMO-Kennung: 7235018
MMSI-Nummer: 257955000
Klassifikation: 100 A5 E, Chemical Tanker Type-3, Oil Tanker, ESP T4D20, not suitable F. Products with Flash-point 60 Deg. C and LESS MC E
Werft: Vaagen Verft, Kyrkesaeterora, Norwegen, Bau-Nr. 37
Baujahr: 1972
Kiellegung: 31. Dezember 1970
Stapellauf: 30. April 1972
Eigner: Marscope Shipping, Limassol, Cyprus
Betreiber: Unibaltic, Szczecin, Polen
Versicherer: Shipowners Mutual P&I Association, Luxemburg
Flagge: Norwegen
Heimathafen: Haugesund

technische Daten

Schiffsrumpf: teilweise Doppelboden, Schiffbau-Stahl (Standard)
Lüa: 82,70 m
registrierte Länge: 75,70 m
registrierte Breite: 13,00 m
Tiefgang: 6,36 m
Vermessung: 1.843 GT, 1.046 NT
Tragfähigkeit: 3.462 tdw
Maschine: Krupp MAK, 9 Zylinder, Dieselmotor, Viertakt, einfachwirkend, Modell 9 MU 452 AK
Antrieb: 1 Festpropeller, achtern

Ausrüstung, Zuladung, Kapazitäten, Ladevolumen

Ballast: 552 m³
Treibstoff: 243 m³
Ladetanks: 10

Namenshistorie

  • bis 1. Januar 2004 Astra 
  • bis 31. Oktober 1991 Perko 
  • bis 8. Dezember 1990 Selma
  • bis 14. Dezember 1983 Pointe De Lervily
  • bis 31 Dezember 1972 Bras

Flaggenhistorie

  • bis 7. Februar 2005 Polen
  • bis 1. Januar 2004 Norwegen
  • bis 4. März 2002 Panama
  • bis 31. Oktober 1991 Malta
  • bis 29. Juni 1991 Griechenland
  • bis 8. Dezember 1990 Marokko
  •  
  •  
Infos