Logo
Logo

Schlepper Fairplay V 
Name: Fairplay V
Rufzeichen: DGDS
IMO-Kennung: 8306668
Klassifikation: 100 A5 K E with Freeboard 0.800 M, TUG MC E AUT-3H
Werft: Max Sieghold Werft, Bremerhaven, Deutschland, Bau-Nr. 200
Baujahr: 1983
Kiellegung: 25 Mai 1983
Stapellauf: 30 Juni 1983
Eigner: Fairplay
Heimathafen: Hamburg
stationiert: Rostock, Wanrnemümde

technische Daten

Rumpf: Schiffbau-Stahl
Lüa: 26,72 m
Länge: 26,72 m
registrierte Länge: 24,07 m
Breite: 8,80 m
registrierte Breite: 8,80 m
Seitenhöhe: 3,60 m
Tiefgang: 2,81 m (5,00 m mit Ruderpropeller)
Vermessung: 180 GT, 62 NT
Tragfähigkeit: 120 tdw
Maschine: 2 x 6-Zylinder-Deutz, Modell SBA 6 M 528, 2.320 PS
Brennstoffvorrat: 56,00 m³
Antrieb: 2 x Schottel Ruder-Propeller SRP 503/505 in Kort-Düse, vorn
Geschwindigkeit: 11,8 kn
Pfahlzug: 30 t
Schlepphaken: Seebeck 30 t
Schleppwinde: Storewinch Steen Type 380 1450
  • 21. Hanse Sail Rostock vom 11. bis 14. August 2011
Infos