Logo
Logo

Kogge Roland von Bremen 
Name: Roland von Bremen
Schiffstyp: Hansekogge
Rufzeichen: DLBC
MMSI-Nummer: 211146410
Werft: Bremer Bootsbau Vegesack, Bremen, Deutschland
Baujahr: 1997-2000
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Bremen

technische Daten

Rumpflänge: 23,98 m
Breite: 7,18 m
Tiefgang: 1,80 m
Verdrängung: 120 t
Segelfläche: 180 m² (90 m² Großsegel mit 3 Bonnet je 30 m²
Maschine: 1 x MAN D2866 LXE40, 279 KW
Antrieb: 2 Schottel-Pumpjets
Schiffsrumpf: Holz
Besatzung: 4
Tagesgäste: 80

Schiffshistorie

  • dritter Nachbau der Hanse-Kogge von 1380, die man 1962 im Schlick der Weser fand, die Replik entstand bei der Bremer Bootsbau Vegesack Gesellschaft als ABM-Projekt 1997-2000
  • Stapelhub am 14. Mai 2000, nach zwischenzeitlicher Überführung nach Bremen, wo sie zu Repräsentationszwecken an ihrem Liegeplatz an der Schlachte festmachte, wurde sie anschließend bis zum Frühjahr 2001 in Bremen-Vegesack fertiggestellt und seeklar ausgerüstet
  • "Roland von Bremen" dient gegenwärtig als Museumsschiff in Bremen und kann hier besichtigt oder für private und geschäftliche Feiern gechartert werden, auf Grund klappbarer Masten kann das Schiff auch seinen Liegeplatz unter den Bremer Brücken hindurch verlassen

Kontakt über:

Hal över
Gesellschaft für innovative Stadttouristik mbH
Schlachte 2
28195, Bremen

Telefon: 0421 33 89 89
Fax: 0421 33 89 88 1

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

  • 19. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. August 2009 
  • 19. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. August 2009 
  • 19. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. August 2009 
  • 19. Hanse Sail Rostock vom 6.-9. August 2009 
Infos