Logo
Logo

  • Botter Bornrif 
  • Botter Bornrif 
Name: Bornrif
Schiffstyp: Botter
Werft: Kok, Muiden, Niederlande
Baujahr: 1914
Flagge: Niederlande
Heimathafen: Harlingen

technische Daten

Lüa: 17,00 m
Breite: 5,20 m
Tiefgang: 1,50 m
Segelfläche: 200 m²
Maschine: DAF, 120 PS
Schiffsrumpf: Stahl

Schiffshistorie

  • 1914 bei Kok in Muiden als Yacht gebaut, Schiffstyp ist ein sogenannter Nordseebotter, Rumpf ist aus Stahl
  • ab 1917 als Fischereifahrzeug genutzt, 1917-18 unter Nummer HZ84 in Muiden registriert, 1918-26 als YM96 in Ijmuiden registriert, danach unter Nummer KL50 mit Klundert als Heimathafen
  • Entfernung der Takelage und Verwendung als Motorfischereischiff
  • später als Wohnschiff in Amsterdammer Gracht verwendet
  • 1988 für die Charterfahrt und Reisen mit Gästen umgebaut, Neuaufbau der Takelage
  • segelt vornehmlich im Holländischen Wattermeer und Ijsselmeer

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

Infos