Logo
Logo

Motoryacht Marlin 
Name: Marlin
Rufzeichen: DJQE
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Laboe

technische Daten

Lüa: 19,85 m
KWL: 19,70 m
Breite: 3,85 m
Breite WL: 3,60 m
Tiefgang: 0,95 m
Verdrängung: 17,5 t
Motor: 2x Volvo Penta je 165 PS
Geschwindigkeit: max 16 kn
Fahrgäste: 12
Kabinen: 3
Kojen: 6

Anmerkungen

Die Motoryacht Marlin ist der Neubau einer Motoryacht im Stil der späten 20er Jahre. Ihr heute sicher ungewohntes Erscheinungsbild hebt sich auffällig und angenehm im Hafen vom modernen Einheitslook ab. Beim Bau ist die Stil- und Linientreue der "Roaring Twentys" konsequent umgesetzt worden. Auch beim Interieur der Marlin wurde darauf geachtet, dass der Stil der 20er Jahre gewahrt bleibt.

Als Vorlage diente die klassische Motoryacht Cormar, die 1929 von Defoe in Bay City am Michigansee gebaut wurde. Dieser Yachttyp befuhr in der 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts die großen Seen und den Hudsonriver.

  •  
  •  
  •  
Infos