Logo
Logo

MS Nijord (Foto: Dirk Schütz)

Foto: Dirk Schütz

Name: Nijord
ex: Swan, Prime Velvet, Nova, Lusitania, Westerfeld
Schiffstyp: Mehrzweckfrachter
Rufzeichen: 9HTT7
IMO-Kennung: 8007157
MMSI-Nummer: 312183000
Klassifikation: KM * AUT3
Werft: HDW Nobiskrug, Rendsburg, Deutschland, Bau-Nr. 703
Baujahr: 1980
Eigner: Saleno Trans Belize
Betreiber: Petroflot Shipping St. Petersburg. Russland
Flagge: Belize
Heimathafen: Belize City

technische Daten

Schiffsrumpf: Doppelhülle
Lüa: 89,36 m
LL: 82,40 m
Büa: 15,73 m
Breite auf Spanten: 15,71 m
Freibord: 3,05 m
Seitenhöhe: 8,00 m
Tiefgang: 4,95 m
Vermessung: 2.696 GT, 1.609 NT
Tragfähigkeit: 3.214 tdw
Maschine: 1 x 1.471 KW
Antrieb: 1 Festpropeller
Geschwindigkeit: 11 kn

Kapazitäten/Ladevolumen

Ballast: 882 t
Treibstoff: 407,00 t
Ladevolumen: 2 x 5.278 m³
Ladeluke:
  • (1) 25,2 x 12,5 m
  • (1) 25,6 x 12,5 m
Schiffsnamenhistorie
  • "Westerfeld" bis 30. Septmeber 1980
  • "Lusitania" bis 12. Dezember 1987
  • "Nova" bis 16. Juni 1993
  • "Prime Velvet" bis 31. Januar 2000
  • "Swan" bis 9. Februar 2004

Flaggenhistorie

  • Deutschland bis 25. Februar 1986
  • Zypern bis 12. Dezember 1987
  • Panama bis 1. Juni 1994
  • Griechenland bis 31. Janura 2000
  • Marshall Inseln bis 9 Februar 2004
  • Malta bis 8. Februar 2008
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Infos