Logo
Logo

  • Marinekutter Dolle Dora 
  • Marinekutter Dolle Dora 
Name: Dolle Dora
Bootstyp: Marinekutter Typ "K II K"
Baujahr: 2008
Taufe: 17. Mai 2008
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Flengsburg
Länge: 8,50 m
Breite: 2,49 m
Segelfläche: 27,11 m²

Anmerkungen

Marinekutter wurden bereits in der kaiserlichen Marine als kombinierte Ausbildungs- und Versetzboote benutzt und vor allem für den Rettungsdienst bei Unfällen eingesetzt. Sie dienten auch als Verbindung von Schiff zu Schiff, von Schiff zu Land und umgekehrt.

Der heute eingesetzte Marinekutter 2. Klasse (K II K), ist ein zweimastiges Segelboot mit "Hilfsantrieb" durch Riemen. Er ist aus GFK hergestellt und dient vorwiegend als Ausbildungsschiff der Marine. Es gibt auch Boote mit Kraweel- oder Klinkerbeplankung sowie motorisierte Varianten.

Auch als Freizeitsegler eingesetzt, oftmals als Jugend- oder Jugendewanderkutter bezeichnet.

Infos