Logo
Logo

Lofotenkutter Solvang 
Name: Solvang
Schiffstyp: Lofotenkutter
Rigg: Gaffelkutter
Werft: P.&J. Kristoffersen, Rognan, Norwegen
Baujahr: 1930
Flagge: Dänemark
Heimathafen: Aabenraa
Homepage: solvang.list-petersen.dk

technische Daten

Rumpflänge: 12,98 m
Breite: 4,33 m
Tiefgang: 2,00 m
Verdrängung: 17,58 BRT, 13,44 NT
Segelfläche: 120 m² ( Großsegel 55 m², Fock 13 m², Klüver 21 m², Jager 13 m², Topsegel 14 m²)
Maschine: 280 PS Volvo Penta, urspünglich 42 PS Brunvold - Glühkopf
Schiffsrumpf: Holz

Schiffshistorie

  • Lofotenkutter, der 1930 von P. & J. Kristoffersen in Rognan, Norwegen ebaut wurde, fand als Fischereiboot Verwendung, segelte und fischte bis 1973 von Berlevåg aus bis hoch zum Nordkap
  • durch die Familie des Fischers Trygve Hammer an einen Amerikaner verkauft, der das Schiff auf einer Werft in in Friedrichskoog/Deutschland authentisch restorieren ließ
  • der Plan, das Schiff dann über den Ozean nach Kalifornien zu überführen mußte fallen gelassen werden
  • nach mehreren Eignerwechseln und verschiedenen Heimathäfen ( Svendborg, Troense, Nyborg)
  • ab 1998 ist Nis-Edwin List-Petersen aus Aabenraa Eigner
  • 2014 getauscht gegen den Haikutter Ebba Aaen

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de


gesichtet auf der Kieler Woche 2011
  • Lofotenkutter Solvang 
  • Lofotenkutter Solvang 
  • Lofotenkutter Solvang 
  • Lofotenkutter Solvang 
  • Lofotenkutter Solvang 

gesichtet auf der Kieler Woche 2009
  • Lofotenkutter Solvang und 
  • Lofotenkutter Solvang 
  • Lofotenkutter Solvang 
  • Brixham-Trawler Ethel von Brixham und Lofotenkutter Solvang 
Infos