Logo
Logo

Austernsmack Betty CK145 
Name: Betty CK145
ex: Betty of Colchester
Schiffstyp: Essex Oyster Smack (Austernsmack)
Rigg: Gaffelkutter
Segelzeichen: CK 145
Werft: Aldous, Brightlingsea/Essex, Großbritannien
Baujahr: 1906
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Hamburg
Liegehafen: Lübeck
Homepage: www.betty-ck145.de

technische Daten

Rumpflänge: 10,61 m
Breite: 2,95 m
Tiefgang: 1,22 m
Verdrängung: 12 t
Segelfläche: 92 m² ( Großsegel, Fock, Klüver, Toppsegel)
Maschine: Volvo Penta MD17C, 35 PS
Geschwindigkeit: 9 kn
Schiffsrumpf: Holz

Schiffshistorie

  • 1906 bei Robert Aldous in Brightlingsea/Essex, Südostengland, gebaut; erster Eigner war Herr French, Mersea, Großbritannien
  • Austernfischerei und Transportsegler bis 1965 in ostenglischen Gewässern, Registriernummer CK145 deutet auf den Heimathafen Colchester, Großbritannien hin
  • bis in die frühen 1960er Jahre als Muschelfischer für Roy Leslie aus Southend im Einsatz, unter Motor und ohne Mast und Segel, danach Verfall im Schlick vom Barling Creek
  • 1965 durch neuen Eigner Ray Riley aus Wivenhoe, Großbritannien erworben, der das Schiff überholte und stückweise vom Arbeitsschiff in ein Freizeitschiff umwandelte
  • 1979 nach Hamburg-Finkenwerder an die Elbe verkauft, weitere Restaurierungsarbeiten und neuer Innenausbau, Eigner waren Dr. Jürgen Zippel, Dr. Gerhardt Wulf, Peter Cordes, Joachim Kähne, segelte Törns auf der Ostsee
  • 1982 Einbau eines neuen Volvo-Dieselmotors, und Erneuerung von Vorsteven, Spanten, Elektrik auf der Behrens-Werft in Hamburg-Finkenwerder, Deutschland
  • 1989 die komplette Restaurierung des Hecks
  • 1992 Erneuerung der Decksbeplankung einschließlich aller Decksspanten, ein neuer Satz Segel
  • 1999 Erneuerung von Planken und Rigg
  • 2002 an Jan Holthusen verkauft, Überholung in Brightlingsea, England
  • 2003 Grundüberholung des Motors in Niederlande, neuer hohler Topmast
  • 2004 schwerer Schaden nach einer Strandung in der Mündung des Flusses Canche, nach Reparatur in Tholen auf Zeeland, Niederlande Rückkehr über Kanäle und Flüsse nach Hamburg
  • 14. Oktober 2006 100-Jahr-Feier
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Infos