Logo
Logo

CS AIDAblu 
Name: AIDAblu
Schiffstyp: Kreuzfahrtschiff
Rufzeichen: IBWX
IMO-Kennung: 9398888
MMSI-Nummer: 247282500
Klassifikation: Germanischer Lloyd
Baujahr: 2010
Werft: Meyer Werft , Papenburg, Deutschland, Bau-Nr. S.680
Baukosten: 350 Mio US-Dollar
Eigner: Mercurio Societa Crociere
Reederei: AIDA Cruises
Flagge: Italien
Heimathafen: Genua
technische Daten
Schiffsrumpf: Schiffbaustahl (Standard)
Lüa: 253,33 m
registrierte Länge: 230,20 m
Büa: 36,00m
registrierte Breite: 32,20 m
Seitenhöhe: 9,30 m
Tiefgang: 7,30 m
Vermessung: 71.304 GT, 44.046 NT
Tragfähigkeit: 7.889,3 tdw
Maschine: 4 x Caterpillar MaK 9M43C Diesel, je 9.000 KW, 2 x Diesel-elektrisch, Siemens, Modell 1DM5650-8DS06-Z, 25.000 KW, 130 U/min
Antrieb: 2 x Festpropeller
Geschwindigkeit: 21,8 kn
Bordspannung: 110 V, 220 V

Besatzung/Passagiere

Besatzung: 620
Passagiere: 2.174
Decks: 12 Passagierdecks
Aufzüge: 10
Kabinen: 1.096
Kabinenkategorien: Innenkabine, Außenkabine, Balkonkabine, Spa Balkonkabine, Junior-Suite, Suite, Premium-Suite, Deluxe-Suite, Spa Panorama-Suite, Spa Deluxe-Suite

Service/Ausstattung

Kreuzfahrtkategorie: Standard
Bordsprache: Deutsch
Zahlungsmittel: Euro, VISA, DinersClub, MasterCard, American Express
Restaurants: Rossini Restaurant, Buffalo Steak House, California Grill, East Restaurant, Bella Donna Restaurant, Markt Restaurant
Bars/Cafés: 13 (AIDA Bar, Anytime Bar, Ocean Bar, Body and Soul Bar, Pool Bar, Sushi Bar, Time Out Bar, Beach Bar, Café Mare, Destille, Casino Bar, Sol Bar, Vinothek, Pier 3 Bar)
Fitness: Trainer, Workout-Landschaften, Biking & Diving Equipment, Golf, IDAfit Counter, Herz-Kreislauf-Training, Muskelaufbau-Training, Fitness- und Health-Checks, Power Plate, Yoga, Zen Lounge, Sportdeck am Heck mit Volleyball/Basketball/Sqash, Joggingparcours, Nordic Walking, Golfausflüge, Biking Station/Ausflüge, Segway-Ausflüge, Tauchausflüge
Wellness: 3 Pools, 4 Whirlpools, FKK-Bereich, Spa Bereich Saunalandschaft, Wintergarten als Ruheberreich, Wellness-Oase mit ausfahrbarem Glasdach, Wellness-Suite, Solarium, Shiatsu, Ruheoase, Rasul, Maniküre/Pediküre, Lomi Lomi, La Stone Massage, Massage, Ayurveda, Körperpackungen im Wasserbett, Kids & Teens Wellness, Fußreflexonenmassage, Erlebnisdusche, Saunalandschaft, Outdoor-Ruhebereich
Unterhaltung: Kasino, 4D-Kino Cinemare, LED-Screen auf dem Sonnendeck, Showprogramme, Galas, Musicals, Live-Bands, Bibliothek, Fotogalerie, Kunstgalerie, Theatrium über 3 Decks, Partybühne auf dem Pooldeck, Anytime Disco, AIDA Lounge, HYPE (Jugendtreff), Spielekonsolen
Kinder: Kids: täglich wechselnde Programme für 3-11 Jahre
Teens: aktives Programm für 12-17 Jahre
Kids Pool
Shopping: Fotoshop, AIDA Shop, Flowershop Blütenmeer
Arzt: Hospital
Sonstiges: Studio AIDA, Internetstation, Konferenzcenter, Waschsalon, Cuts & Styling, Kanebo, Ligne St. Barth-Naturprodukte, Thalgo, Kosmetische Einzelanwendungen, Thalasso

Schiffshistorie

  • das erste Schiff mit diesem Name war die MS A´Rosa Blu (27. April 2004 bis 27. März 2007)
  • 22. Juli 2008 gab die Reederei AIDA Cruises den Taufnamen des Projekts SPHINX IV bekannt
  • 20. Oktober 2008 im Dock I der Meyer Werft auf Kiel gelegt
  • 5. Januar 2010 Ausdockung
  • 15. Januar 2010 Emsüberführung
  • 4. Februar 2010 Ablieferung
  • 9. Februar 2010 Taufe vor der Fischauktionshalle im Hamburger Hafen statt, Taufpatin ist Jette Joop
  • Jungfernfahrt unmittelbar nach der Taufe von Hamburg nach Palma de Mallorca, danach Ziele in Nordeuropa an
  • Winter 2010/11 Kanarischen Inseln
  • Mai 2011 Nordsee und Westeuropas, Winter im Persischen Golf
  • Frühjahr 2012 Rotes Meer, Rückfahrt in europäische Gewässer durch den Suezkanal
  • Sommer 2012 Ostsee, Winter Persischer Golf
  • Sommer 2013 Mittelmeer, Winter 2013/2014 Kanarischen Inseln

Schwesterschiffe

weitere Schiffe der AIDA-Flotte

  • CS AIDAblu 
  •  
  • CS AIDAblu 
  •  
  •  
  •  
  •  
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
  • CS AIDAblu 
Infos