Logo
Logo

Jagt Valkyrien 
Name: Valkyrien
Schiffstyp: rundg. Jagt
Rigg: Gaffelkutter
Baujahr: 1921
Werft: Albert Clausen, Bandholm, Dänemark
Flagge: Dänemark
Heimathafen: Hobro

Schiffshistorie

  • Bau 1921 auf der Werft von Albert Clausen in Bandholm,; Ausstattung mit 1-Zyl. Bolinder Motor und einem Steuerhaus am Heck;  Registrierung für Christian Hansen Carstensen in Kragenæs, für die ersten 20 Jahre
  • Einsatz für den inländischen Güterverkehr, wie Holz, Obst und Getreide zwischen den Inseln und dem Festland, oft nach Kopenhagen,
  • 1941 Eignerwechsel an Hans Albek Jensen und Verlegung nach Bandholm,
  • Einsatz als Steinfischer und zum Transport von Sand aus den Fahrtrinnen des Hafens, sowie Transport von Gütern größerer Schiffe
  • 1961 Eignerwechsel an Svend Aage Nielsen, Registrierung in Nakskov,
  • 1978 Verkauf und Verlegung nach Horsens,; schlechter Erhaltungszustand
  • 1980 stand das Schiff in Grenaa, vor der Verschrottung, wurde dann jedoch von Lene und Peter Leth gekauft, Überführung in eine Werft in Hobro, Beginn einer mehrjährigen Restauration 1983, Umbau für das Chartergeschäft mit Segelgästen, seit 2006 Fahrten ausgehend von Hobro
  • Teilnahme an Veranstaltungen für traditionelle Segelschiffe, wie Rumregatta Flensburg, Limfjorden Rundt oder Fyn Rundt

Quelle: Schiffshistorisches Archiv Flensburg

  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
Infos