Logo
Logo

Schnellboot S66 Greif (P6116) 
Name: Greif
Typ: Schnellboot Typ 143
Werft: Kröger-Werft, Rendsburg und Lürssen, Vegesack
Baujahr: 1972-1977
 

technische Daten

Rumpf: Holz
Länge: 57,60 m
Breite: 7,80 m
Tiefgang: 2,60 m
Verdrängung: 398 t
Maschine: 16-Zyl.-MTU DM, 13.235 KW (18.000 PS)
Geschwindigkeit: 40 kn
Reichweite: 600 nm
Besatzung: 40

Bewaffnung

  • 2 x 76 mm OTO-Melara Geschütze
  • 4 x Seezielflugkörper MM 38 EXOCET

Ausrüstung

  • Seeraumüberwachungsradar
  • Navigationsradar
  • Automatisiertes Gefechts- und Informationssystem für Schnellboote (AGIS)
  • Radarerfassungs- und Täusch-/ Störanlage (OCTOPUS)
  • Funksende- und Empfangsanlagen

2. Schnellbootgeschwader in Warnemünde

  • Schnellboot Albatros (P6111)
  • Schnellboot Falke (P6112)
  • Schnellboot Geier (P6113)
  • Schnellboot Bussard (P6114)
  • Schnellboot Sperber (P6115)

7. Schnellbootgeschwader in Warnemünde

  •  
  •  
Infos