Logo
Logo

Schlepper Dranske (Y 1658) 
Name: Dranske
ex: Kormoran
Typ:
  • Reedeschlepper der Zander-Klasse
  • Projekt 414 der ehemaligen Volksmarine
Werft: VEB Yachtwerft Berlin, Endausrüstung Volkswerft Stralsund
Betreiber: ab 1985 bis 1988 durch Volksmarine und Bagger-, Bugsier- und Bergungs-Reederei gemeinsam betrieben

technische Daten

Länge: 30,60 m
Breite: 8,40 m
Seitenhöhe: 4,57 m
Freibord:
  • vorn 3,80 m
  • mittschiffs 2,00 m
  • achtern 2,50 m
Tiefgang: 2,50 m
Verdrängung: 277 t
Maschine: DM 6 VD 26/20 A-l-1, 530 KW (720 PS)
E-Anlage: 150 KW
Antrieb: Verstellpropeller in Düse
Geschwindigkeit: 12 kn
Reichweite: 1.800 nm
Pfahlzug: 11,5 t
Besatzung: 8

spezielle Ausrüstung

  • Radar
  • Seeraumüberwachung
  • Navigation (SRN-402)
  • Einrichtungen für Berge- und Feuerlöscheinsätze
  • Bordkran

Bemerkungen

  • die Schlepper der Nordstrand-Klasse und Schlepper der Zander-Klasse helfen auf Anforderung beim An- und Ablegen sowie beim Verlegen zu einem anderen Liegeplatz
  • Oktober 1990 durch Bundesmarine übernommen
  • zuerst stationiert in Dranske, dann in Warnemünde

Schiffe der Zander-Klasse

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Infos