Logo
Logo

Die Fregatten der Bremen-Klasse weisen ein vielseitiges Leistungsprofil auf. Sie verfügen über die Fähigkeit, sich unter Mehrfachbedrohung (Überwasser, Unterwasser, Luft) durchzusetzen. Ihre Hauptaufgabe liegt in der Bekämpfung von Ubooten. Dazu nutzen sie, wie auch die Fregatten der Brandenburg-Klasse, die beiden Bordhubschrauber Sea Lynx MK 88.

Sie besitzen ebenfalls die Fähigkeit, anfliegende Flugzeuge und Flugkörper zum Eigenschutz sowie andere Schiffe auf großer Entfernung zu bekämpfen. Die Schiffe der Bremen-Klasse sind in Wilhelmshaven stationiert. Sie bildeten das 2. und das 4. Fregattengeschwader, bis sie am 09. Januar 2006 im neuen 4. Fregattengeschwader zusammengefasst wurden. Diese Umstrukurierung fand im Rahmen der Transformation und Neuordnung der Marine statt.


Klicke auf das Bild, zur Anzeige des Schiffsportraits

  • Fregatte Bremen (F 207) 
    Fregatte Bremen (F 207)
  • Fregatte Rheinland-Pfalz (F 209) 
    Fregatte Rheinland-Pfalz (F 209)
  • Fregatte Karlsruhe (F 212) 
    Fregatte Karlsruhe (F 212)
Infos