Logo
Logo

Die Fregatten der Brandenburg-Klasse sind für die Hauptaufgabe U-Boot-Jagd vorgesehen. Dieser speziellen Aufgabe dient in erster Linie der Bordhubschrauber Sea Lynx MK 88, von dem jedes Schiff zwei aufnehmen kann. Neben der Ubootjagd besitzt diese Fregattenklasse die Fähigkeit zur Abwehr von Luftzielen im Eigenschutz und zur Seezielbekämpfung.

Alle Einheiten verfügen über leistungsfähige Radaranlagen zur See- und Luftraumüberwachung, zur Navigation sowie zur Feuerleitung. Sonargeräte, LINK11-Informationsübertragung und Anlagen zur elektronischen Kampfführung sowie eine fernmeldetechnische Ausrüstung, die auch Führungsschiffaufgaben zuläßt, vervollständigen die Ausrüstung. Die Fregatten der Brandenburg-Klasse gehören dem 6. Fregattengeschwader an und sind in Wilhelmshaven stationiert.


Klicke auf das Bild, zur Anzeige des Schiffsportraits

  • Fregatte Mecklenburg-Vorpommern (F 218) 
    Fregatte Mecklenburg-Vorpommern (F 218)
  • Fregatte Schleswig-Holstein (F 216) 
    Fregatte Schleswig-Holstein (F 216)
Infos