Logo
Logo

Fregatte Karlsruhe (F 212) 
Name: Karlsruhe
Typ: Fregatte Klasse 122
Rufzeichen: DRAV
Werft Howaldtswerke-Deutsche Werft AG, Kiel (Endausrüstung bei der Bremer Vulkan AG), Bau-Nr. 161 / 1025
Kiellegung: 10. März 1981
Stapellauf: 8. Januar 1982
Indienststellung: 19. April 1984
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Wilhelmshaven

technische Daten

Länge: 130,50 m
Breite: 14,57 m
Tiefgang: 6,50 m
Verdrängung: 3.680 t
Maschine: kombiniert Diesel/Gas, 2 x General Electric LM2500 Gasturbinen, 2 x Dieselmotoren, 21.820 kW (29.667 PS)
Propeller: 2
Geschwindigkeit: max 30 kn
Reichweite: 4.000 nm
Besatzung: 204 (26 Offiziere)

Bewaffnung

  • 1 x 76 mm OTO-Melara Geschütz
  • 2 x 20 mm Rheinmetall Geschütz
  • Schiff-Schiff-Flugkörper HARPOON
  • 16 x NATO Sea Sparrow
  • 2 x GDC RAM (Rolling Airframe Missile) 21 Zellen
  • 4 x Torpedorohre für Torpedos 324 mm Mk 32
  • 2 x Bordhubschrauber SEA LYNX Mk.88

4. Fregattengeschwader in Wilhelmshaven

  • Fregatte Bremen (F 207)
  • Fregatte Niedersachsen (F 208)
  • Fregatte Rheinland-Pfalz (F 209) - Außerdienststellung 31. März 2013
  • Fregatte Emden (F 210)
  • Fregatte Köln (F 211) - Außerdienststellung 31. Juli 2012
  • Fregatte Karlsruhe (F 212)
  • Fregatte Augsburg (F 213)
  • Fregatte Lübeck (F 214)

Quelle: www.marine.de

  •  
  • gesichtet auf der Hansesail 2013 
  • gesichtet auf der Hansesail 2013 
  • gesichtet auf der Hansesail 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
  • 23. Hanse Sail Rostock vom 8.-11. August 2013 
Infos