Logo
Logo

Marstalgaleasse Carola 
Name: Carola
ex:
  • Fortuna
  • Rauna
  • Annemarie Grenius
  • Flora
  • Lone-Jette
Schiffstyp: Galeasse
Rigg: Gaffelketsch
Segelzeichen: TS G 73
Werft: Nyköping, Dänemark
Baujahr: 1900
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Kiel
Homepage: www.jugendsegeln.de

technische Daten

Lüa: 25,00 m
Rumpflänge: 18,50 m
Breite: 4,85 m
Tiefgang: 2,40 m
Segelfläche: 300 m²
Maschine: Volvo Penta Diesel, 148 PS
Schiffsrumpf: Eiche auf Eiche
Crew: 2
Mitsegler: 12
Tagesgäste: 22

Schiffshistorie

  • 1900 in Nyköping/Dänemark gebaut und als Fischerei- und ab 1926 als Frachtensegler auf der Ost- und Nordsee bis nach Island eingesetzt
  • nach Außerdienststellung 1972 lag sie bis 75/76 aufgedockt, bevor sie zerlegt und wieder neu aufgebaut wurde
  • der nautisch moderne, komfortable Hochseesegler wurde danach von der ''Orion-Schiffahrtsgesellschaft'' betrieben
  • ideale Takelage ermöglicht auch bei schlechtem Wetter ein sicheres Seeverhalten
  • Teilnahme seit 1976 an vielen Cutty Sark Tall Ships Races sowie an der 200-Jahrfeier in den USA, 1984 erlangt sie den 1. Preis bei der Bermuda/Halifax Race, den 2. Rang beim Transatlantic-Race
  • häufiger Teilnehmer an der Baltic-Race und den Hafentagen in Rostock
  • 1995 übernahm der Verein Jugendsegeln e.V. das Schiff und nutzt es fortan für Sail Training und Jugendreisen

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

  • Marstalgaleasse Carola 
  • Marstalgaleasse Carola 
  • Marstalgaleasse Carola 
  • Marstalgaleasse Carola 
  • Marstalgaleasse Carola 
Infos