Logo
Logo

Haikutter Nordstjernen 
Name: Nordstjernen
Schiffstyp: Haikutter, Galeasse
Rigg: Gaffelketsch
Werft: Jens Peter Nipper, Skagen, Dänemark, Bau-Nr. 59
Baujahr: 1920
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Hamburg
Homepage: www.nordstjernen.de

technische Daten

Lüa: 23,20 m
Breite: 4,55 m
Tiefgang: 2,40 m
Verdrängung: 45 t ( BRZ 21, NRZ 6)
Masthöhe: 18,50 m
Segelfläche: 200 m²
Maschine: 6-Zylinder-MAN-Diesel, 170 PS, Wendegetriebe auf feststehenden Propeller
Schiffsrumpf: Eiche und Nadelholz auf Eichenspanten, karweel
Kojen: 12

Schiffshistorie

  • 1920 als Snurrewadenkutter auf der Werft Gebrüder Nipper in Skagen, Dänemark als motorisiertes Fischereifahrzeug gebaut
  • ist einer der wenig noch erhaltenen dänischen Haikutter
  • Umbau für Gästefahrten Anfang der 1980er Jahre in Dänemark
  • segelt es in den Sommermonaten mit Gästen in der Nord- und Ostsee, im Winter liegt sie im Museumshafen Hamburg - Övelgönne oder im Harburger Binnenhafen

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

Infos