Logo
Logo

Haikutter Olander 
Name: Olander
Schiffstyp: Haikutter
Rigg: Gaffelketsch
Werft: P. Jensen Skibs, Esbjerg, Dänemark
Baujahr: 1931
Flagge: Polen
Heimathafen: Szczecin

technische Daten

Lüa: 23,52 m
Rumpflänge: 18,00 m
Breite: 4,80 m
Tiefgang: 2,25 m
Verdrängung: 70 t
Segelfläche: 212 m²
Mitsegler: 12

Schiffshistorie

  • 1931 bei Jensen Skibs in Esberg, Dänemark als dänisches Fischerboot gebaut
  • seit den 70-er Jahren des vorigen Hagrhunderts lag es ungenutzt im Schlick in der Odermündung bei Szczecin
  • sollte dann von einer deutschen Firma gehoben und renoviert werden, es gelang aber nicht das Schiff selbst mit mit zwei Kränen zu bergen
  • es verbliebt vor Ort, in den Folgejahren wurde es komplett geplündert, die Masten brachen und es wurde teilweise in Brand gesetzt
  • in den 90-ern gehoben und an Land gebracht
  • 2008 Beginn der Restaurationsarbeiten, Erneuerung der Beplankung und neue Masten
  • 2011 zum 80. Gebutstag unter polnischer Flagge wieder in Fahrt
Infos