Logo
Logo

Gaffelketsch Cor. 13:13 
Name: Cor. 13:13
Rigg: Gaffelketsch
Werft: Jan Noz, Niederlande
Baujahr: 2000
Flagge: Niederlande
Heimathafen: Rotterdam
Homepage: www.cor1313.nl

technische Daten

Lüa: 18,00 m
Rumpflänge: 13,00 m
Breite: 3,55 m
Tiefgang: 1,90 m
Segelfläche: 80 m²
Maschine: 8-Zylinder-Mitsubishi, 80 PS
Kojen: 5

Bemerkungen

Die "Cor. 13:13" ist ein detailgetreuer Nachbau eines Postboots aus dem 19. Jhd. Der Erbauer ist der Schiffseigner Jan Noz. Der Zweimasters nimmt jährlich an zahlreichen Regattaveranstaltungen und maritimen Festen teil. Mehrmals war die Cor 13:13  Gast der Hanse Sail Rostock und wird erstmalig 2008 auch Gast der Sail Travemünde sein. Die "Cor 13:13" bietet Vollcharter für max 5 Personen sowie Tagesfahrten an.

Herkunft des Namens "Cor. 13:13": 13. Vers im 13. Kapitel des 1. Briefes des Apostel Paulus an die gerade erst entstandene christliche Gemeinde in der griechischen Stadt Korinth aus dem Neuen Testament der Bibel, das "Hohelied der Liebe", über die Jahrhunderte sprichwörtlich geworden ist, insbesondere der letzte Vers des Kapitels, also der 13.Vers: "Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen."

  • 24. Hanse Sail Rostock vom 7.-10. August 2014 
  • 20. Hanse Sail Rostock vom 5.-8. August 2010 
  • 22. Hanse Sail Rostock vom 9.-12. August 2012 
  • 22. Hanse Sail Rostock vom 9.-12. August 2012 
  • 22. Hanse Sail Rostock vom 9.-12. August 2012 
  • 22. Hanse Sail Rostock vom 9.-12. August 2012 
  • 22. Hanse Sail Rostock vom 9.-12. August 2012 
  • 22. Hanse Sail Rostock vom 9.-12. August 2012 
Infos