Logo
Logo

Forschungsschiff Elisabeth Mann Borgese 
Name: Elisabeth Mann Borgese
ex: Schwedeneck
Rufzeichen: DBKR
IMO-Kennung: 8521438
MMSI-Nummer: 218601000
Werft: Kröger-Werft GmbH & Co. KG, Schacht-Audorf, Deutschland, Bau-Nr. 1531
Eigner: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Betreiber: Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Rostock

technische Daten

Lüa: 56,56 m
registrierte Länge: 50,40 m
Breite: 10,80 m
Tiefgang: 3,65 m
Seitenhöhe: 5,20 m
Vermessung: 899 GT, 269 NT
Tragfähigkeit: 1.042 tdw
Maschine: diesel-elektrisch, Siemens, Modell 1 FR 6 909, 1.095 KW, 230 U/min
Antrieb: 1 Type Festpropeller, achtern, 230 U/min
Geschwindigkeit: 12,6 kn
Reichweite: 2.400 nm

Schiffshistorie

Kiellegung: 20. Mai 1986
Stapellauf: 14. Oktober 1986
Taufe: 19. Februar 1987
Indienststellung 20. Oktober 1987
Außerdienststellung: Februar 2011
Indienststellung als Forschungsschiff: 22. Juni 2011

als Mehrzweckschiff Schwedeneck bis Februar 2011
Infos