Logo
Logo

Dreimast-Gaffelschoner Anny 
Name: Anny
ex:
  • Anny
  • Anna Jensen
  • Hanna
  • Kurt Both
  • Ringö
Schiffstyp: Dreimast-Gaffelschoner
Segelzeichen: TS 400 oder TS K 400
Werft: C. Lühring, Hammelwarden
Baujahr: 1914
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Hamburg
Liegehafen: Bremerhaven

technische Daten

Lüa: 38,00 m
Rumpflänge: 33,00 m
Breite: 7,00 m
Tiefgang: 2,40 m
Segelfläche: 520 m²
Maschine: 6 Zyl. Deutz, 280 PS
Schiffsrumpf: Stahl
Besatzung: 6
Kojen 10
Tagesgäste: 30

Schiffshistorie

  • 1914 an der Unterweser als Frachtsegler gebaut, Jungfernfahrt nach St. Petersburg, wo das Schiff nach Ausbruch des 1. WK beschlagnahmt wurde
  • 1925-57 unter wechselndem Namen Fahrten ausgehend von Hamburg mit Ladung über die Nord- und Ostsee, später nach Skandinavien verkauft
  • 1929 in Besitz von Kapt. W. Richter, Schiffsname "Hanna"
  • 1936 in Besitz von Kapt. M. Both, Schiffsname "Kurt Both", Transport von Zement von Bremen nach Helgoland zum Aufbau einer Marinebasis
  • nach Skandinavien verkauft, Austausch der vorderen hölzernen Masten durch einen Stahlmast, 1950 Verlängerung des Rumpfes, Beseitigung der Takelage
  • 1957 durch schwedische Firma gekauft, Umbenennung in "Ringö", danach in Besitz von P. Gronquist aus Finnland
  • 1981 zurück nach Hamburg, originalgetreu restauriert, verfügt über höchste Klasse des Germanischen Lloyd und viel Komfort für Gäste
  • seit 1987 unter Flagge von Antigua als Kreuzfahrtschiff für Ägäis, Mittelmeer, Kanarische Inseln und Karibik im Winter, im Sommer auch Sail Training Schiff ausgehend von Kiel
  • Teilnahme an Sailveranstaltungen wie Kieler Woche und Hanse Sail Rostock
  • 1997-98 auf deutscher Werft in Wilhelmshaven generalüberholt
  • Die Firma Thien & Heyenga war bis 2004 Betreiber des Schiff, ihre Vermittlungstätigkeit wurde durch den Verein "Freunde des Dreimastschoners Anny von Hamburg e.V." unterstützt.
  • seit Frühjahr 2004 in Besitz und betrieben durch den Verein Hanse-Koggewerft, Registrierung in Hamburg

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de


gesichtete auf der Kieler Woche 2007
  •  
  •  
  •  
Infos