Logo
Logo

Dreimast-Bramsegelschoner Maja 
Name: Maja (seit 1998)
ex:
  • Hans (1916)
  • Maja (1930)
  • Thurøsund (1957)
  • Top (1959)
  • Leo (1967)
Rigg: Dreimast-Bramsegelschoner
Werft: D. Boot, Alphen a. d. Rijn, Niederlande
Baujahr: 1916
Flagge: Dänemark
Heimathafen: Hvide Sande
Homepage: www.bramsejlskonnert.dk

technische Daten

Lüa: 43,00 m
Rumpflänge: 33,00 m
Breite: 6,60 m
Tiefgang: 2,20 m
Segelfläche: 320 m²
Maschine: 6 Zyl. Deutch, 292 PS
Schiffsrumpf: Stahl

Schiffshistorie

  • über die Jahre gehörte sie Eignern aus folgenden Nationen: Niederlande (1916-1930), Deutschland (1930-1954), Dänemark (1957 - bis jetzt)
  • Bau 1916-1919 durch D. Boot, Alphen a. d. Rijn, Niederlande; der 1. Weltkrieg verzögerte den Bau erheblich, Takelung als Ketsch, Taufe auf den Namen "Hans KW56", Einsatz als Segellogger in der Fischerei in der Nordsee
  • einige Jahre in einem Trockendock aufgelegt
  • 1921 Eignerwechsel, 1930 nach Hamburg, Deutschland verkauft, Umwandlung in ein Frachtschiff unter Segeln, Verlängerung um 7m, Takelung als 3-Mast-Schoner, neue Schiffsmaschine, Umbenennung in "Maja"
  • bis 1957 Frachtfahrten (Getreide, Kohle, Granit, Holz, Dünger) ausgehend von Hamburg in der Nord- und Ostsee, vorwiegend mit Maschinenkraft, stetiger Rückbau der Takelage
  • 1957 Verkauf an dänische Reederei Madsen in Thurø, Einbau einer neuen stärkeren Maschine, Umbenennung in "Thurøsund", Einsatz in der Ostsee
  • Verkauf nach Horsens, Dänemark, Charter durch Brauerei "Ceres", Umbenennung in "Top", Transport von Braugerste
  • 1967-1982 unter dem Namen "Leo" für Eigentümer Leo F. Petersen und seine Frau Gyda Petersen in der Frachtfahrt eingesetzt
  • danach Fahrten auf der Ostsee und im nahen Küstenbereich mit Fracht bis 1996
  • 1997 Beginn des Umbaus zu einem Bramsegelschoner für Fahrten mit Segelgästen im Chartergeschäft, Rückbenennung in "Maja", Heimathafen wurde Hobro und dann Hvide Sande, Dänemark

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

  • 16. Hanse Sail Rostock vom 10.-13. August 2006 
  • 16. Hanse Sail Rostock vom 10.-13. August 2006 
  • 16. Hanse Sail Rostock vom 10.-13. August 2006 
  •  
  • 16. Hanse Sail Rostock vom 10.-13. August 2006 
  • 16. Hanse Sail Rostock vom 10.-13. August 2006 
Infos