Logo
Logo

Bark Lord Nelson 
Name: Lord Nelson
Rigg: Bark
Werft: J. Cook, v. Thornycroft UK Ltd.
Baujahr: 1986
Flagge: Großbritannien
Heimathafen: Southhampton
Homepage: www.jst.org.uk

technische Daten

Lüa: 54,70 m
Rumpflänge: 42,80 m
Breite: 9,00 m
Tiefgang: 4,12 m
Vermessung: 368 GT
Verdrängung: 491 t
Masthöhe: 37,70 m über Kiel
Segelfläche: 1.024 m² (18 Segel)
Maschine: Mitsubishi Herald, 2 x 260 PS
Geschwindigkeit: 8 kn unter Segel, 10 kn unter Maschine
Schiffsrumpf: Stahl

Schiffshistorie

  • in Konstruktion und Ausrüstung vorwiegend auf die Bedürfnisse von körperlich behinderten Menschen ausgerichtet
  • paarweises Arbeiten von behinderten und gesunden Trainees
  • Führungsschienen an Oberdeck bis hin zum Bug ermöglicht Rollstuhlfahrern das Segelsetzen und andere Decksarbeiten
  • Törns von Ostern bis Oktober innerhalb der englischen Küstengewässer; Dauer zwischen 3 und 15 Tagen, häufigerBesuch von holländischen, belgischen und französischen Häfen
  • 1988-89 in der Karibik, Törns mit behinderten Trainees aus Großbritanien und den Bahamas
  • begleitet gelegentlich Tall Ships Races wie Sail Bremerhaven 1995, ohne selbst zu den Konkurrenten zu gehören
  • 2007 Gewinner der Sail Training International Friendship Trophy der Sail Training International, die dem Schiff verliehen wird, das nach Meinung aller teilnehmenden Crews den größten Beitrag für internationale Völkerfreundschaft während der Begegnungen in der Ostsee geleistet hat

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

  • Bark Lord Nelson 
  • Bark Lord Nelson 
Infos